Analogwertverarbeitung und Regelung mit der Siemens LOGO!8


Analogwertverarbeitung und Regelung mit der Siemens LOGO!8

Artikel-Nr.: 900313

Auf Lager

43,93
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Analogwertverarbeitung und Regelung mit Siemens LOGO!8

Die Kleinsteuerung Siemens LOGO! der aktuellen Baureihe 0BA8 eignet sich aufgrund der Vielzahl analoger Sonderfunktionen nicht nur zur Realisierung klassischer Steuerungsaufgaben, sondern kann daneben auch umfangreiche Regelungsfunktionen übernehmen. Dies soll im vorliegenden Lehrbrief anhand zweier typischer Regelungsaufgaben dargestellt werden: der Temperatur- und Füllstandsregelung in einem Behälter. Dazu steht ein virtuelles Anlagenmodell zur Verfügung, welches den realen Behälter mitsamt seiner Sensorik und Aktorik nachbildet. Zur Inbetriebnahme der Regelungen ist daher außer der LOGO! selbst keinerlei zusätzliche Hardware erforderlich. Da die Analogwertverarbeitung auf der LOGO!8 die Grundlage für die Realisierung von Regelungen bildet, gehen der Inbetriebnahme der Regelkreise eine Reihe von Übungen nach dem Prinzip vom „Leichten zum Schweren“voraus, in der schwerpunktmäßig die Ein- und Ausgabe analoger Signale sowie ihre Skalierung auf der LOGO! behandelt werden.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Vernetzte Steuerungen
26,75 *
Hausautomatisierung
46,41 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: LOGO!